Zu Gast: CDFI

3.-18.9.2016

KURATORIN DANIELA RISCH


HOW DEEP IS THE OCEAN? HOW HIGH IST THE SKY?

Eine Ausstellung der Bildenden Kunst des Caspar-David-Friedrich-Instituts der Universität Greifswald in Kooperation mit CIRCUS EINS – Aktuelle Kunst/Susanne Burmester im Ausstellungsort Circus 11. Das Projekt wurde kuratiert von Daniela Risch*.

Mit Jana Bürger, Rabea Dransfeld, Sarah Fischer, Ulrich Fischer, Charlet Gehrmann, Lisa Ketturkat, Shirin Künnecke, Julia Langer, Karlotta Last, Annica Lübbert, Anna Nezhnaya, Oliver Petschauer, Linda Robert, Ulrich Schneider, Maja Schwerinski, Pauline Stopp und Sophie Wokoun

Durch das Aufeinandertreffen von zeitgenössischer Kunstproduktion und Parklandschaft verbindet zwei so unterschiedliche Sphären miteinander in einem Spannungsfeld.

Putbus, die Weiße Stadt, Rosenstadt, beherbergt am Circus, diesem kreisrunden Platz, auf dem sämtliche Straßen zusammenlaufen, zwei Wochen lang studentische Positionen der Bildenden Kunst aus Greifswald. Die besondere architektonisch-botanische Umgebung beeinflusst auf subtile Weise die Rezeption der Kunst. Präsentation und Umgebung werfen in dieser Zusammenschau Fragen zu Ästhetik und künstlerischer Praxis auf, entwerfen Welten und gemeinsame Potentiale.

*Daniela Risch lebt und arbeitet in Essen und Berlin als Künstlerin für Fotografie, Installation, Video und Kurzfilm und lehrt am Caspar-David-Friedrich -Institut der Universität Greifswald.

Eröffnung: 3. September 2016 um 17 Uhr
Öffnungszeiten: Mittwoch – Sonntag um 13-17 Uhr