TRANSFORMATIONEN

22.5.—24.6.2017

TRANSFORMATIONEN

 

Seit 1994 sind Bärbel Hofmann, Dirk Sodmann und Ines Sodmann gemeinsam künstlerisch tätig. Die Studienzeit und später die Auseinandersetzung mit zeitgenössischer Kunst – der Besuch von Ausstellungen, die intensive Lektüre und das Gespräch darüber, sind das Fundament ihrer künstlerischen Arbeit. Für alle drei ist die Kunst zugleich Inspiration und Ausgleich zu ihren Hauptberufen.

In diversen temporären Akademien haben sie sich fortgebildet. Im Studium bei dem deutsch-israelischen Künstler Daniel Ben-Hur erlangten sie eine Reife, die nun zu dieser Ausstellung führte. Zu sehen sind Arbeiten auf Papier, Drucke, Zeichnungen, Collagen und Malerei. Größtenteils sind diese nicht-gegenständlichen Charakters und erörtern Zusammenhänge von Form und Farbe.

Ausstellungsort CIRCUS ELF
Circus 11 | 18581 Putbus | Rügen
Do–So von 13–17 Uhr