BIG PAPER

16.7.—27.8.2017

ZUSAMMENGESTELLT VON RUDI MOLACEK

Mit Herbert Brandl, Gunter Damisch, EVA & ADELE, Angela Eisenköck, Günther Förg, Edelgard Gerngross, Rudi Molacek, Haralampi G. Oroschakoff, Alexandra Paperno, Thomas Ravens, Werner Reiterer, Gerwald Rockenschaub, Maria Serebriakowa, Erwin Wurm, Otto Zitko u.a.

 

BIG PAPER zeigt Arbeiten auf und aus Papier von namhaften Künstlerinnen und Künstlern u.a. aus Österreich und Russland im teilsanierten Haus CIRCUS ELF. Der weltweit aktive Künstler Otto Zitko hat eigens für Schau der „Freunde“ eine großformatige Wandarbeit angefertigt. Der 1959 geborene Künstler hat sich Ende der 1980er Jahren von der Malerei verabschiedet, um fortan mit der Linie und dem Raum zu arbeiten. Mit dieser Linie ist er unterwegs und markiert bestehende Architekturen, meistens in bedeutenden Institutionen und Galerien, u.a. in Madrid, St. Petersburg, Neu Delhi und New York. Dass er nun für CIRCUS CIRCUS in Putbus eine temporäre und ortsspezifische Wandzeichnung erstellt hat, ist seiner Freundschaft zu Rudi Molacek zu danken.

Außerdem stellt Rudi Molacek zu BIG PAPER Werke von weiteren Künstlerinnen und Künstlern vor, die international bekannt sind. Der 1948 in Kindberg in der Steiermark geborene Maler und Fotograf Rudi Molacek ist in diesem Jahr Partner des Sommer-Kunstevents lebt in Berlin und auf Rügen. In seiner eigenen künstlerischen Arbeit hat er sich stets mit der Kunst von Kollegen auseinandergesetzt. „Was ich hier mache, ist eine Art freundliche Übernahme – die Schau ist ein Spiel mit den Werken meiner Freunde“, so der Künstler, der zahlreiche seiner Kollegen auch fotografisch porträtiert hat.

BIG PAPER ist eine Sonderausstellung im Rahmen von CIRCUS CIRCUS 2017 und zu sehen im CIRCUS ELF.  

Ausstellung: 16. Juli bis 27. August 2017
Do–So von 13–17 Uhr